was successfully added to your cart.

Die Kraft der Vision

Kraft der Vision

Kraft der Vision – wenn ich zufrieden bin mit dem was ich habe

Kraft der Vision

Auch unsere Wahrnehmung der Gegenwart hat die Kraft der Vision, die Zukunft zu gestalten.

Die Kraft der Vision ist Realität. Unsere Vorstellungen von der Welt beeinflussen unser Handeln – und die Welt.  Aber was ist, wenn ich eine Vision formuliere, die der Beschreibung meiner Gegenwart entspricht? Ist das dann auch eine Vision? Und kann diese dann auch Kraft entwickeln? Im Gespräch mit Martin Hauck (2007) entdeckte ich die Kraft der Vision aus Gegenwartsvorstellungen. Viele meiner Kunden bestätigten in den Folgejahren die Kraft der Vision aus Gegenwarts- bzw. Realitätsbeschreibungen. Eine Vision ist immer zukunftgerichtet. Die Kraft für die Zukunft entwickelt sich aus der Vision und dabei ist egal, woher ich die Information für die gewünschte Zukunft habe, aus der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft. Die Vision hat Kraft, die Gegenwart der Zukunft zu gestalten. Und wir haben die Kraft, unsere Vision zu gestalten. Und so ist die Gegenwart von Morgen das Ergebnis der Kraft der Vision, aus der wir heute unser Morgen gestalten .

Weitere Literatur:

Artikel „Mission-Vision“: https://sourceofperformance.de/category/news/mission-vision