was successfully added to your cart.

Sicherer geworden. Klares Ziel vor Augen.

Klarheit und Selbstmotivation.

„Herr Wellke, Sie haben mir sehr geholfen. Ich bin sicherer geworden, was ich will und wann und wie. Gute Arbeit!

Der Personal Identity Development Process (PIDP®) ist für jeden, der kein klares Ziel vor Augen hat, der vor einem Wendepunkt steht, der überlegt, ob das Lebensziel immer noch das Gleiche ist –

oder wenn man das Gefühl hat, unzufrieden zu sein und nicht weiß warum.

Der PIDP ist sehr empfehlenswert, um sich über sich selbst, privat und beruflich, Gedanken zu machen und um sich über die persönliche Richtung klar zu werden.

Die Konfrontation im PIDP mit meinen Ängsten hat mich selber weitergebracht. Wenn es unangenehm wurde, erhielt ich hilfreiche methodische Unterstützung durch Herrn Wellke. Es war ganz einfach.

Ich fühle mich jetzt sehr selbstsicher und klar und konnte sofort loslegen. Meine Richtung ist mir durch den PIDP sehr klar geworden. Ich denke oft an den PIDP zurück. Auch wende ich die im PIDP erfahrenen Instrumente, wie zum Bespiel die Beseitigung der Limiting Beliefs, sehr oft an. – Man kann das erarbeitete Ergebnis sehr gut zur Selbstmotivation nutzen!“

Von Katharina Feige-Rost, Asset Managerin

Der PIDP®-Begleiter war:  Hans-Peter Wellke

Bildnachweis:

Titelbild von Free-Photos auf Pixabay

Blogautor:

Hans-Peter Wellke
Tel. 08376/921744
https://www.SourceOfPerformance.de
https://blog.wellke.de
https://www.cleanlanguage.de