was successfully added to your cart.

Vom JOB in die FREIHEIT

Vom JOB in die FREIHEIT – Autor: Markus Kellermann mit einem Aufsatz von Hans-Peter Wellke

Vom JOB in die FREIHEIT ist ein Buch für Menschen, die sich überlegen sich selbständig zu machen oder bereits auf dem Weg in die Selbständigkeit sind. Markus Kellermann beschreibt in Vom JOB in die FREIHEIT seinen Weg vom Angestellten zum selbständigen Unternehmer und gibt Anregung, das eigene Leben sinnvoll zu gestalten.

Von Hans-Peter Wellke ist ein Aufsatz im Bonusteil des Buches Vom JOB in die FREIHEIT enthalten. Die eigenen Stärken stärken oder das Leben sinnvoll gestalten – so der Titel. Er hinterfragt die Motivationsgründe zum Selbständigmachen und differenziert den Mythos, stets die eigenen Stärken stärken zu müssen, um wirklich erfolgreich zu werden.

Der Artikel im Bonusteil von Vom JOB in die FREIHEIT ist gedacht für Selbständige,

  • die sich der persönlichen Motivations- und Sinnfrage stellen wollen,
  • die bereit sind, ihre persönliche Motivation und Antriebskräfte zu hinterfragen und
  • die gerne Tipps und Anregungen suchen, auf ihrem Weg  der Sinnsuche.

Markus Kellermann stellte sich in seinem beruflichen Leben immer wieder der persönlichen Sinnfrage und hörte den Antworten aus dem Leben immer mehr zu. Die Impulse, die er auf seinem Lebensweg erhalten hat, gibt er in seinem Buch Vom Job in die Freiheit an den interessierten Leser weiter. Dabei gibt er dem Angestellten wie dem Selbständigen Impulse, das eigene Leben sinnvoller zu gestalten. Auch mit selbstzerstörerischen Work-Life-Konzepten setzt er sich kritisch auseinander und hinterfragt diese. Zahlen, Daten und Fakten streut er wie nebenbei in seinen lockerem Erzählstil ein.

Sein zentrales Anliegen in Vom JOB in die FREIHEIT ist es, dem Leser seine persönliche Freiheit zurückzugeben und GLÜCKLICH zu sein und zu leben. Die Symptome von Burn Out sieht er dabei als Chance, über sich und sein Leben nachzudenken und etwas zu verändern.

Das Buch ist gespickt mit Anregungen und Tipps, was man tun könnte um das persönliche Leben zu verändern. An vielen Stellen geht es in Vom JOB in die FREIHEIT auch darum, die persönlichen Werte oder die Einstellung zu verändern. Selbst wenn der eine oder andere Tipp, das eigene Leben sinnvoll zu gestalten, nicht für jeden ist, so ist in der Fülle der Tipps für ein sinnvolles Leben dann doch für jeden etwas dabei. Alle Anregungen sind leicht umsetzbar und haben etwas bestechend Leichtes.

Das Buch Vom JOB in die FREIHEIT ist in einzelne Schritte aufgeteilt. Das erste Drittel des Buches mit den ersten Schritten ist für jeden gedacht, der sich Anregungen holen möchte für seinen persönlichen Sinn seines Daseins, seiner persönlichen Freiheit und sein Glücklichsein. Die zweiten beiden Drittel beinhalten Tipps zum Selbständigmachen. Nicht alle Tipps sind für jeden angehenden Unternehmer hilfreich, aber für jeden angehenden Selbständigen sind bestimmt einige hilfreiche Tipps dabei.

Als Printfan fand ich die Idee Vom JOB in die FREIHEIT als Kindle Buch zu erhalten gewöhnungsbedürftig, aber beim Lesen merke ich nun auch die Vorteile: ich kann meine persönlichen Schnelllesetechniken am Computer lesend anwenden.

Mein persönlicher Schnelllesetipp: „Emotionales Lesen“. Das geht folgendermaßen: Sie lassen sich von der jeweiligen Seite inspirieren und achten auf ihre Emotion. Ihre Reaktion mag sein gefällt mir oder so ein Schmarrn, passt nicht zu mir,  mache ich schon, interessant, noch mal lesen, ganz genau, sehr sinnvoll, denke ich mal drüber nach, hopplaverstehe ich nicht etc. Einfach Markierung setzen auf (je)der Seite und reinkommentieren. Und schon stehen Sie vortrefflich im Dialog mit ihnen selbst und mit Vom JOB in die FREIHEIT. 

Für jeden, der lieber Papier in der Hand hält, gibt es auch eine Taschenbuchausgabe von Vom JOB in die Freiheit für € 3,99. Der Bestelllink ist hier unter dem Bild.

Vom JOB in die FREIHEIT kann ich sehr empfehlen. Über einige kleine stilistische Schwächen kann man getrost hinwegsehen: Man merkt die Euphorie eines jungen Autors, der sein erstes Buch schreibt und sich voller Freude und mit Elan selbständig gemacht hat. Es ist auch kein wissenschaftliches Buch, bei dem alle Behauptungen mit wissenschaftlicher Hintergrundliteratur belegt sind.

Es macht Spaß zu lesen und wenn man nur einen Punkt der vielen Empfehlungen umsetzt, hat es sich schon rentiert – und es ist für jeden mindestens eine Anregung dabei. Die € 0,99 für das kindle-Buch von Markus Kellermann sind sehr gut angelegt.

Viel Spaß beim Lesen und Umsetzen der Anregungen.

Hans-Peter Wellke

________________________________________________________

Literaturtipp:

Markus Kellermann: Vom JOB in die Freiheit
www.amazon.de/dp/B00BHKHGQ8 und www.markus-kellermann.de

________________________________________________________

Weitere Artikel von Hans-Peter Wellke:

________________________________________________________

 

Autor: Partner für Personalentwicklung Hans-Peter Wellke

  • Motivationale, sinnstiftende Identitätsentwicklungsprozesse für Einzelpersonen und Teams (PIDP® und CIDP®) www.PIDP.de  und www.CIDP.eu
  • Personal- und Organisationsentwicklung für gestaltungsaktive Führungskräfte und deren Organisation www.partner-PE.de
  • Lebenslange Begleitung von Gestaltern, Machern und Beeinflussern auf ihrem Karriereweg www.partner-PE.de

Eizisried 4, 87477 Sulzberg Tel. 08376 – 92 17 44, Fax 08376 – 92 17 45, www.SourceOfPerformance.de, wellke@partner-PE.de, www.partner-PE.de

 

Leave a Reply