was successfully added to your cart.

Lebenssinnentwicklung ist ein Prozess und eine Herausforderung

„Startpunkt aus dem Gefühl der Orientierungslosigkeit“

„Ich erhielt durch den PIDP® Halt und Orientierung.“
Michael N., Teamleiter in der Automobilbranche*

„Der PIDP® ist absolut empfehlenswert. Ich erhielt durch den PIDP® Halt und Orientierung. Lebenssinnentwicklung ist ein Prozess und eine Herausforderung. Das gelang mit dem PIDP® innerhalb von zwei Tagen.

Wir kannten uns vor dem PIDP® nicht. Daher war ich ein leeres Blatt für Sie, aber das, was Sie tun, ist zielführender als Leute, die mich näher kennen. Sie haben in den beiden Tagen seelische Verwandlungen bewirkt.

Sie haben meine Glaubenssätze, Grundeinstellungen, Grundhaltungen und Werte nicht mit mir erarbeitet, sondern explizit gemacht, aus mir herausgeholt. Das ist was Natürliches für mich, das nun geordnet und strukturiert da steht, was ich brauche, damit meine Vision und meine Identität gelebt werden können. Ich habe das Gefühl, da sind wir schon sehr nahe an mir dran. Das Ergebnis ist durchweg positiv.

Ich wusste nicht mehr, mehr wer ich bin und wo ich hin will. Ich habe während der zwei Tage den Ernst meiner Lage nicht verdrängt sondern  mich ihr gestellt und daran gearbeitet. Ich habe nun nicht mehr das Gefühl der Orientierungslosigkeit. Ich habe jetzt ein gutes Gefühl.

Was wir erarbeitet haben, sieht aus wie ein guter Startpunkt. Aus dem Gefühl der Leere und Orientierungslosigkeit mich und mein Leben sowie meine Zukunft zu ordnen und zu strukturieren war sehr wichtig. Das Ergebnis ist kein Selbstläufer. Es steht eine Menge Arbeit vor mir, aber die wird sich lohnen. Ich krieg´s hin.

Dass Sie da einen Weg anbieten, den ich brauchte, ist genau das richtige gewesen.

Jeder hat eine Vorstellung von seiner Identität. Die ist nicht aber nicht immer klar. Persönlichkeitsentwicklung setzt voraus, zu wissen, wer Du bist. Identitätserkennung und Sichtbarmachung an sich ist schon eine Orientierung. Es ist eine ganz ganz sinnvolle Geschichte, die eigene Identität zu komplettieren und zu finden. Das muss kohärent sein. Die Kohärenz, die ich durch den PIDP® erreicht habe, finde ich gut.

Der Prozess war absolut stimmig rundum. Ich dachte, dass Sie stärker rumbohren. Es war aber gar nicht so anstrengend, wie ich gedacht hatte. Es war immer spannend, immer spassig, immer nah dran an mir. Nie stressig, nie schmerzhaft. Es war klasse. Ging easy.

Ja, der PIDP® ist uneingeschränkt empfehlenswert. Es gibt wirklich Orientierung, weil die aus mir selber herauskommt und weil es stimmig ist zur eigenen Persönlichkeit.“

Michael N., Teamleiter in der Automobilbranche*

*Der Klient bat uns, den Namen nicht in der Referenz im Internet zu veröffentlichen. Gerne stellen wir Kontakt zum Referenzgeber her.

 

Der PIDP®-Begleiter war: Hans-Peter Wellke

 

Bildnachweis: Titelbild „Detroit“ von geniuserp / pixabay

 

Blogautor:

Hans-Peter Wellke
Tel. 08376/921744
https://www.SourceOfPerformance.de
https://blog.wellke.de
https://www.cleanlanguage.de