100 PIDPs von Hans-Peter Wellke

In 100 PIDPs die persönliche Mission findenHundert PIDPs
FacebookGoogle+XINGLinkedInEmail

Was für ein besonderes Geschenk, Menschen dabei unterstützen zu dürfen, dass diese ihre persönliche Mission finden oder klären! Hundert Mal durfte ich nun Kunden dabei begleiten, dass diese ihre persönliche, innere Mission auf den Punkt bringen. Hundert Mal, konnte ich Menschen dabei unterstützen, sich die Zukunft, die sie sich verwirklichen wollen, auszumalen, zu beschreiben, zu konkretisieren. (weiterlesen …)

Der persönliche Weg zum Sinn des Lebens

Von G.M.*, Führungskraft in der Automobilbranche

Den persönlichen Sinn des Lebens finden

„Mein persönlicher Sinn des Lebens wurde mit Hilfe des PIDPs nicht neuentwickelt – die Grundausrichtung meines Handelns war schon vorher bestimmt. Vielmehr habe ich  mit Hilfe des PIDPs meinen persönlichen Sinn des Lebens ´ausgegraben´. (weiterlesen …)

Persönliche Bestimmung finden – täglich Energie erleben

Von Katrin Crone, Innenarchitektur & Feng Shui Beratung www.raumkompositionen.de

Persönliche Bestimmung finden – authentische Wirkung genießen

„Ich habe das Strahlen erlebt: Nach dem PIDP® war meine Kundin total aufgeblüht. Es war schön, dabei zu sein, wie sie in den Monaten danach ihre neu gewonnene Energie auch in die Neu-Gestaltung ihrer Räume einfließen lassen konnte.“ Katrin Crone (weiterlesen …)

Die Wirkung der persönlichen Mission ist individuell.

FacebookGoogle+XINGLinkedInEmail
Von der Wirkung der persönlichen Mission – nicht jeder ist euphorisch

Findet man die persönliche Mission, so hat man eine schier unerschöpfliche Energiequelle. Die persönliche innere Mission treibt an, gibt Energie, gibt Orientierung, bringt zum Leuchten, strahlt, euphorisiert, zentriert, fokussiert, bringt Klarheit und ist eine täglich nutzbare Ressource.

Und dennoch entfaltet sich eine auf den Punkt gebrachte persönliche Mission bei jedem anders: (weiterlesen …)

Ein Jahr nach dem PIDP – Reflexion eines Klienten

Von Joachim Walcha, Angestellter im Bereich Personalwesen 

Ein Jahr nach dem PIDP®: Es hat sich viel geändert …

„Ich habe mir vor einem Jahr vorgenommen, ihnen jetzt, ein Jahr nach meinem PIDP® eine “Bestandsmeldung” zu schicken.

Es war ein sehr interessantes, turbulentes Jahr für mich.

Vorweg möchte ich Ihnen sagen, dass Sie mit Ihrer Prognose, das es etwas dauert, bis sich die ganze von mir gewünschte Entwicklung bei mir voll umsetzt, Recht hatten. (weiterlesen …)

PIDP is like a prisma

Von Mark Canvanaugh, CEO, cardiograde, California

Persönliche Standortbestimmung

„I have never been so clear about me and my future like after my PIDP®.“

„The PIDP® is like a prisma which works the other way round: It brings all the bits and parts of you and your personality together.”

Mark Cavanaugh (CEO, cardiograde, California) (weiterlesen …)

Von Manuela Sergizzarea, Bereichsleiterin Service

Persönliche Standortbestimmung

“Ich habe meine Standortbestimmung gemacht – tatsächlich im Zeitraffer. Jetzt bin ich in der Lage, den ersten und die nächsten Schritte in Richtung meiner Vision und Mission zu gehen, ganz konkret. Das hat eine sehr hohe Qualität.” (weiterlesen …)

Von Daniel Gehrig, Kaufmännischer Leiter im Asset Management

Struktur, Motivation und ein gutes Gefühl

 „Der PIDP® hat schonungslos meine Schwächen aufgelegt, mir Lösungsmöglichkeiten mitgegeben und mit klaren Handlungsanweisungen belegt. Das hat für entsprechende Motivation gesorgt.” (weiterlesen …)

Von Dr. rer. pol. Julia Malchow, Unternehmerin; www.juliamalchow.de
PIDP®-Begleiter: Hans-Peter Wellke

Vision klären, Vision fokussieren, Vision verwirklichen

 „Dank an Hans Peter Wellke, den
inspirierendsten Coach, den ich kenne.“

 

Das Ergebnis: Das Buch “Mut für zwei 

Kraft, Motivation, Selbstvertrauen durch die Coaching-Alternative PIDP

Von Birgit Poser, selbst. Grafik-Designerin, www.poserdesign.de
PIDP®-Begleiterin: Heidi Herbig 

Kraft, Motivation, Selbstvertrauen 

Ich habe durch den PIDP ® neue Kraft und Motivation bekommen. Der PIDP® hat mir Selbstvertrauen gebracht

(weiterlesen …)

Der PIDP als persönlicher Wendepunkt

Von Joachim Walcha, Angestellter im Bereich Personalwesen
PIDP®-Begleiter: Hans-Peter Wellke

Der PIDP war ein Wendepunkt für mich 

„Der Damm ist gebrochen, der Stein ist ins Rollen gekommen. Ich habe ein Feuer für mich entzündet. Es fühlt sich befreiend an. Der PIDP ® war ein Wendepunkt für mich, ein „go“-Zeichen und ein neuer Start. 

Das hier im PIDP ® geht in Fleisch und Blut über. Ich erhielt ganz viele Bausteine, um Dinge, die ich täglich gemacht habe, anders zu machen.  (weiterlesen …)

Von Th. H.*, Online-Marketingmanager
PIDP®-Begleiter: Hans-Peter Wellke

Klarheit für mein Leben

Zunächst war ich unsicher, ob der PIDP ® das hält, was er verspricht: Den persönlichen Sinn des Lebens finden? Den eigenen Antrieb auf den Punkt bringen? Die Klärung der Frage wer bin ich? Meine persönliche, ganz klare Mission finden?

Ich bin extrem vielseitig interessiert. Werde ich mich nach dem PIDP ® leichter tun mit Entscheidungen? Auch wollte ich mehr Klarheit in meinem Leben haben und in meinem Alltag, wenn ich morgens aufstehe. (weiterlesen …)

Von Thomas Eisinger, Geschäftsführer www.level8.de - Authentisches Marketing
PIDP®-Begleiter: Hans-Peter Wellke

Der PIDP brachte mir Klarheit für den anstehenden Weg.Innere Berufung und mehr Klarheit

„Der PIDP war für mich eine sehr wirkungsvolle Methode, um mit meiner eigenen inneren Berufung in Kontakt zu kommen. Der Ansatz die neue oder veränderte (berufliche) Identität quasi vorweg zunehmen, brachte mir ein echtes „Aha-Erlebnis“. Auch die Begegnung mit den „Limiting Beliefs“, also meinen Überzeugungen, die mich konsequent blockieren würden, war äußerst hilfreich. Insgesamt haben mir die zwei Tage viel mehr Klarheit für den anstehenden Weg gebracht.“

Von H. Weitzel, Unternehmer
PIDP®-Begleiterin: Heidi Kablitz

Ich habe große Lust, die Dinge umzusetzen 

“Der PIDP war wie eine Schatzsuche: Ich habe mich mutig in die  Tiefen meiner Seele gebuddelt und dann – wie im Goldrausch – tief verborgene Schätze ans Licht geholt. Ich fühle mich wie mein eigener König, ich weiß, was zu tun ist und habe große Lust die Dinge umzusetzen.” 

Von Andrea Seng, Abteilungsleitung (Internet-Einzelhandel)
PIDP®-Begleiterin: Heidi Kablitz

Ich wollte Struktur und Orientierung 

“Ich wollte Struktur und Orientierung. Die habe ich zu 100% bekommen. Zum ersten Mal habe ich das Gefühl: alles bildet eine Einheit. Ich habe klaren Inhalt und Fokus. Ich habe jetzt etwas woran ich mich festhalten und orientieren kann: ein Geländer. Mir ist jetzt ganz klar, was wichtig für mich ist und was keine Rolle spielt. Das Ergebnis ist sehr gehaltvoll – da ist viel drin!“

Von Susanne Groth, Geschäftsführerin
PIDP®-Begleiterin: Heidi Kablitz

Der Sinn meines Tuns ist jetzt ganz klar

 

“Ich habe Ordnung und Struktur gewonnen und der Sinn meines Tuns ist mir jetzt ganz klar. Vieles kann ich jetzt leichter und spielerischer tun und darf Freude dabei empfinden. Es gibt nichts was mich bremst oder was mich aufhält.”

Von Maria Liebl, Scientific Manager (Pharma)
PIDP®-Begleiterin: Heidi Kablitz

Neue Sichtweise auf mich selbst 

“Mein PIDP hat mir neue Wege aufgezeigt – auch Wege, die ich vorher nicht bereit war zu denken – und mir eine tiefgreifende neue Sichtweise auf mich selbst ermöglicht, so dass ich meine Ziele jetzt klar verfolgen kann. Heidi, du hast in jeder Situation genau die richtigen Worte gefunden um mich voran zu bringen.”

Von Dr. med. Renald Hennig, Senior Consultant (Pharma)
PIDP®-Begleiterin: Heidi Kablitz

Klare Ausrichtung – viel Motivation und Energie

“Aus dem PIDP nehme ich vor allem Freude mit über das was ich bin und das was noch vor mir liegt. Ich habe enorme Klarheit über meine Identität gewonnen und habe jetzt eine klare Ausrichtung in Form meiner Mission und meiner persönlichen Visionen – und viel Motivation und Energie diese zu leben und umzusetzen”.

Von Ines Richter, Geschäftsführer www.salon-ines-bielatal.de
PIDP®-Begleiter: Hans-Peter Wellke

Ganzheitlich, strukturiert, kraftvoll

Ganzheitlich und wirkungsvoll: PIDP. Im Bild: Salon Ines.

„Die ganzheitliche Arbeit mit Ihnen hat mich näher zu mir selbst geführt.

Meine Gedanken haben durch Sie Struktur bekommen und meine unternehmerischen Ziele Kraft und Wirkung gekriegt.“

 

 

Von Richard Beck, Impulsgeber und Knotenlöser, Industriemeister
PIDP®-Begleiter:  Hans-Peter Wellke

Wirkungsvoller Quantensprung der eigenen Persönlichkeitsentwicklung

“Ich hätte bestimmt noch zwei Jahre gebraucht, um dort hinzu kommen wo ich jetzt nach zwei Tagen bin. Es ist ein großer Entwicklungsschritt für mich. Der PIDP bewirkt einen Quantensprung der eigenen Persönlichkeitsentwicklung.

Für einen Coach ist es ein großer Wettbewerbsvorteil, den PIDP begleiten zu können.”
(weiterlesen …)

Von Andreas Enz, Geschäftsführer miramarketing GmbH, www.miramarketing.de
PIDP®-Begleiter: 
 Hans-Peter Wellke 

Energievolle Mission

„Die Stärkung der eigenen Antriebskraft hat mir einen zündenden Moment gegeben, der (seit zwei Jahren!) immer noch anhält. Die im PIDP auf den Punkt gebrachte Mission hat immer noch die gleiche Wirkung und gibt mir täglich Orientierung.“

(weiterlesen …)

Von Anna Hoffmann, Soziologin

Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen
“Es ist ein Geschenk, den Personal Identity Development Process (PIDP) in zwei Tagen erleben zu dürfen! Meine mit Dir erarbeitete Mission begleitet mich seither wie ein Mantra – nicht im Kopf, sondern als tiefes Wissen mitten im Körper und in meinem Leben.
(weiterlesen …)

Von Martin Hauck, Global Key Account Manager


Priorisiert und fokussiert

„Das präzise Formulieren meiner eigenen Mission und Vision ermöglicht und erleichtert es mir nun täglich, meine Aufgaben klar zu priorisieren sowie zielfokussiert zu erledigen. Ein solch durchschlagendes Ergebnis in so kurzer Zeit zu erreichen, hatte ich nicht erwartet.
(weiterlesen …)

Von Margot Siedersberger, Facility Manager

„Der PIDP wird mein Leben nachhaltig begleiten.
Ich bin froh, dass ich mich auf den Weg gemacht habe.“

 

Von Martin Merkel, Führungskraft in der Automobilbranche

Innerer Kompass
“Ich erhielt durch den PIDP Klarheit über meine persönliche Situation und bekam einen inneren Kompass für mein weiteres Leben.” (weiterlesen …)

Von Marc Krüger, Abteilungsleiter (Automobilbranche)


Das eigene Leben gestalten

„Ich habe mir in den zwei Tagen meine
‚Anleitung zum Glücklichsein‘ gebaut.“

 

Von Jürgen Ulshöfer, Unternehmer

Organisierter und aufgeräumter als vorher
„Ich hatte mir den PIDP anders vorgestellt, dachte, dass er sich mehr im Bewusstsein abspielt, dachte es ist greifbarer. Die Auswirkungen laufen mehr im Unterbewusstsein ab. Ich muss mir meine schriftlichen Ergebnisse aus dem PIDP nicht bewusst vor Augen führen, denn diese wirken von alleine.
(weiterlesen …)

Von Andreas Helmer, Braumeister und Unternehmer, schlossbrauhaus.de

Vision zielstrebig verwirklicht
Die systematische, aber zwangslose Vorgehensweise führte in kurzer Zeit zu sehr vielen Ergebnissen und Aspekten. Durch die Erfahrung von Herrn Wellke konnten auch kompliziert scheinende Punkte gelöst und beantwortet werden.
(weiterlesen …)

Von M. K., Real Estate Manager

Unvergleichbar mit anderen Coachingmethoden
Der PIDP ist sehr empfehlenswert für Führungskräfte im mittleren und gehobenen Management, die bereit sind sich zu öffnen. Meine Mission geht mir täglich durch den Kopf.
(weiterlesen …)

Von Jörg Scholtz, Geschäftsführer edicos Group

Kompass
„Vielen Dank für den PIDP, der mir eine präsentere Grundlage und einen besseren Kompass für grundsätzliche Entscheidungen gegeben hat. Du bist wirklich sehr beharrlich dabei, einen immer wieder sanft aber bestimmt zur Selbsthinterfragung zu zwingen.“

Von Axel Gallasch, ehem. VP Global Procurement

Eine elegante Art zu lernen

“Es ist erstaunlich, dass etwas so tief sitzt, dass es nach über einem Jahr immer noch so sehr hängen bleibt. In guter Form ist mir durch die Methodik schnell ein klares Bild von mir, meinem Leben und meinen Zielen entstanden. Eine elegante Art zu lernen und zur Selbsterkenntnis zu kommen. Empfehlenswert.“

Von Loraine Moore, Counsellor for personal self development, Dublin
PIDP®-Begleiter: Hans-Peter Wellke 

Couture Tailor
„Wow! What a process! Everyone should have a mission statement that fits them perfectly like your very best outfit that you look fabulous in.
(weiterlesen …)

Von Cecilia Garnett, Director of Centricity Coaching

Profond Change
Not only is Hans-Peter a great facilitator but his PIDP is completely unique and fascinating. As a Coach, I needed to identify the direction in which I wanted to take my business. The process was indepth and challenging.
(weiterlesen …)

Von Thomas König, Geschäftsführer Galcon GmbH, Maierhöfen

Wertvoll für Existenzgründer
„Der PIDP hat mir eine präsentere Grundlage und einen besseren Kompass für grundsätzliche Entscheidungen gegeben. Sie sind wirklich sehr beharrlich dabei, einen immer wieder sanft aber bestimmt zur Selbsthinterfragung zu zwingen.“
(weiterlesen …)

Von Christoph Hotz, Leiter Marketing & Strategy

Work Life Balance

„Die Persönlichkeit in ihrem gesamten Umfeld wurde mit bisher nicht bekannten Übungen herausgearbeitet. Die erarbeitete Mission und Vision(en) gehen deutlich über die Firmenziele hinaus, bis hin zu einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Damit hat die Firma einen sehr großen Nutzen. PIDP ist anstrengend, aber von hohem persönlichen Wert.“

Ziele erreichen mit PIDP-Coaching

Von Edmund E., Führungskraft

Ziele erreichen

 „Der PIDP® überzeugt durch eine klare Struktur nahtlos aufeinander aufbauender Bausteine in Kombination mit einer Methodenvielfalt, die das Erreichen der angestrebten Ziele garantiert.“
Edmund E.

Von Martin Hörtig, inhabender Geschäftsführer, Hörtig Rohrpost

Orientierung auch nach Jahren
„Mein PIDP-Begleiter nahm mich an die Hand und führte mich jede Stunde höher in mein Gehirn. Ich habe dadurch den roten Faden in meinen Ideen gefunden und konnte meine Ziele und Wege neu ausrichten.
(weiterlesen …)

Von Stefan Florenz, Real Estate Manager

Gestärkt im Alltag

 “Wie schon vor drei Jahren hat mir der PIDP persönlich gut getan. Mein Fazit war und ist: es hat meinen Blick geschärft, ich fühle mich gestärkt. Die Ergebnisse helfen mir im Alltag immer wieder, die richtigen Entscheidungen zu treffen.”

Von Ulrich Haas, Fotograf
PIDP®-Begleiter: Hans-Peter Wellke

Persönlichen Kern finden, nachhaltig Orientierung gewinnen
„Der PIDP war ein wichtiges Element für mich, in ein ganz anderes Bewusstsein zu kommen.“  

 

 

(weiterlesen …)

Von Michael Piesbergen, pi-punkt.design, www.pi-punkt.de

Nachhaltig erhellend
„Hallo Hans-Peter, danke noch mal für die erhellenden Stunden mit Dir! Dein Herausarbeiten meiner Mission und meiner Visionen war anstrengend aber effektiv. Ein sonst Jahre brauchender Findungsprozess wird mit Deinen Mitteln im Zeitraffer durchschritten. Das war bisher mein effektivstes Coaching.
(weiterlesen …)

Von Frank Titzer, Gesellschafter, ipso plus-Training plus Beratung

Klarheit und Energie
“PIDP® ist ein effektives und schnelles Instrument für jeden, der sich in Phasen der Neuorientierung oder Unzufriedenheit oder dem Gefühl der Nichterfüllung in beruflicher Hinsicht befindet.
(weiterlesen …)

Von Lucia Turrisi, Projektmanagerin

Die Zukunft selbst in die Hand nehmen
“Mit dem PIDP findet man innerhalb kürzester Zeit heraus, was einen treibt und daher welche Ziele verfolgt werden sollten und welche eben nicht. Er gab mir Erleuchtung, Befreiung, Perspektive und Aussicht.
(weiterlesen …)

Von Christian Sawade, Berlin

Eigene Mission finden

Für mich, für mein berufliches und privates Weiterkommen war es das beste Seminar an dem ich bisher teilgenommen habe. Die Methode PIDP gefiel mir sehr gut. Die aus vielen einzelnen

(weiterlesen …)

Von Alexandra Wulff, EMEA Digital Manager

Klarheit finden
“Der PIDP ist für Menschen, die sich Gedanken machen, wo die Reise hin geht, mit seelischem Tiefgang, die Persönlichkeit haben und eine gewisse Essenz, die nach innerer Berufung suchen, nach dem, was sie wirklich anspornt. Der PIDP kann Lebenshilfe sein, um Klarheit zu finden, sich zu sortieren und neue Erkenntnisse zu finden: Wer bin ich? Was will ich? Und wie kann ich dorthin kommen?”

Von Ralf Ruppel, Abteilungsleiter (Automobilbranche)
PIDP®-Begleiter:  Hans-Peter Wellke

Klärung, was ich will im Leben -mit erlebbaren Auswirkungen im beruflichen und privaten Alltag.

“Der PIDP® hilft mir bei der Klärung, was ich will im Leben, was mich antreibt und welche Ziele ich mir setze, damit ich zufrieden bin – privat und beruflich. Die zielgerichteten Ergebnisse des PIDP®s unterstützen mich im Alltag. Ich kann die Methode allen Führungskräften nur empfehlen, um sich über ihre Mission, ihre Visionen und die Wege dorthin klar zu werden.”

Von Fritz Bullrich-Mörlbach, Real-Estate Manager (heute in Altersteilzeit)
PIDP®-Begleiter: Hans-Peter Wellke 

Hohe Energie durch meine Mission
“Meine im PIDP erarbeitete Mission hat sechs Jahre später noch immer die gleich hohe Energie. Sie motiviert mich jeden Tag auf´s Neue.

Von Monika Grohmann, Unternehmerin, www.versandkomplett.de
PIDP®-Begleiter: 
Hans-Peter Wellke 

Geschäftsidee erfolgreich verwirklichen

„Durch den PIDP bin ich selbstbewusster geworden, habe mehr Energie, setze mehr um und komme besser vorwärts.   (weiterlesen …)

Von Rainer Brodbeck, Leinfelden-Echterdingen

Wer vor wichtigen Entscheidungen steht…
“Auf den PIDP muss man sich einlassen wollen, belohnt wird man mit intensiven Erlebnissen mit sich selbst. Der PIDP ist für jeden geeignet, der vor einer wichtigen Entscheidung steht, für jeden der seine persönliche Situation analysieren will.
(weiterlesen …)

Von Frank Scheele, CEO und Steuerberater

“Die beeindruckende Arbeitsweise im Personal Identity Development Process – PIDP® hat mich sehr darin unterstützt, meine eigenen Ergebnisse schnell und treffsicher zu finden. Diese fühlen sich rund und schlüssig an. Ich habe sofort damit angefangen, etwas positiv zu verändern.
(weiterlesen …)

Von Katharina Feige-Rost, Asset Managerin

Klarheit und Selbstmotivation

“Herr Wellke, Sie haben mir sehr geholfen. Ich bin sicherer geworden, was ich will und wann und wie. Gute Arbeit! Der Personal Identity Development Process (PIDP®) ist für jeden, der kein klares Ziel vor Augen hat, der vor einem Wendepunkt steht, der überlegt, ob das Lebensziel immer noch das Gleiche ist -

(weiterlesen …)

Von Andreas Höld

Wachsender geschäftlicher Erfolg
“Der Personal Identity Development Process (PIDP) hat sich deutlich auf meinen wachsenden geschäftlichen Erfolg ausgewirkt. Ich gehe viel offener mit meiner Arbeit um und habe auch zwei Jahre nach dem PIDP spürbar mehr Energie.
(weiterlesen …)

Von Jens Reineking, Infopreneur

Spürbare Veränderungen ohne großen Knall
“Ich kreiste schon seit einigen Monaten um das Thema „Was will ich eigentlich?“, als ich den PIDP® (Personal Identity Development Process) bei Hans-Peter Wellke buchte. Was ich davon erwartete war ein großer Knall, das große AHA-Erlebnis nach dem alles anders wird. So wie im Film eben.
(weiterlesen …)

Von Albrecht Schroth, Unternehmer

Energievoller innerer Kompass
“Im PIDP findet man heraus, was man wirklich will. Den PIDP sollte jeder machen, der erfolgreicher in seinem Business werden will und der sich persönlich verbessern will.
(weiterlesen …)

mike meister

Von Mike Meister, Coach

Kompakt zum Wesentlichen
Die Methode PIDP® ist strukturiert, kompakt und bringt schnell ans Ziel. Hans-Peter leitet sicher durch die Gedanken und Ideen die auftauchen. Er hilft beim fokussieren auf das Wesentliche und ist hartnäckig beim Genaueren. Ich habe Klarheit bekommen, Denkanstöße, konkrete Maßnahmen, Bestätigung und andere Perspektiven.
(weiterlesen …)

Von Heidi Herbig, Unternehmerin & Coach

Energiepotentiale in Ordnung bringen
„Deine Geduld, Beharrlichkeit und angenehme Persönlichkeit sind einmalig. Du hast nicht locker gelassen, Ideen und Energiepotentiale in Ordnung zu bringen, Mission / Visionen / Identity klar zu formulieren und hast mit Deiner großen Methodenvielfalt den Prozess hervorragend unterstützt.
(weiterlesen …)

PIDP-Begleiterin-Heidi-Kablitz

Von Heidi Kablitz, Coach, intensiverleben.net

Lebensweg prägend
Der PIDP ist in seiner Wirkung umfassender als andere Coachings, Trainings oder Workshops, die ich bisher kennengelernt habe.
(weiterlesen …)